Warum TOP GUN Erfolg verspricht

Warum TOP GUN Erfolg verspricht

Ralph Eckhardt

Ralph Eckhardt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Warum TOP GUN Erfolg verspricht

Durch was zeichnen sich gute Firmen/Organisationen aus?

Ganz einfach gesprochen: Sie funktionieren!

Das Team arbeitet effektiv. Der Umsatz stimmt. Gewinne sind immer vorhanden. Termine werden eingehalten. Fehler passieren selten. Jeder Einzelne ist motiviert.

Doch wie erreicht man das? Wie findet man den Weg dorthin?

TOP GUN Leaders kennt den Weg. In Zusammenarbeit mit erfahrenen Managern und Mitarbeitern, durch intensive Recherche und jahrelange Analyse ist es gelungen, Erfolg und Sicherheit aus der hochkomplexen Luftfahrt universell zu übertragen.

Fortbildungen und Seminare sollen den Business-Alltag optimieren. Mitarbeiter werden motiviert und mit neuen Inhalten vertraut gemacht. Immer aber steht am Ende der Blick auf den betriebswirtschaftlichen Erfolg. In der Praxis ist jedoch der konkrete Return on Investment (RoI) (nach Fitzenz 2000) häufig nicht wirklich errechenbar. Insbesondere dann nicht, wenn sogenannte weiche Daten (Personal/Soft Skills) in Geldwerte umgerechnet werden sollen. Um hier keine Glaubwürdigkeit einzubüßen lohnt es sich, genauer auf einzelne Gründe für Fort- und Weiterbildungen zu schauen. Auch so gelangen wir zum konkreten Nutzen.

Der Zufriedenheits-Erfolg

Der renommierte Wissenschaftler Kirkpatrick hat in 1994 nachgewiesen, dass die Messung der Zufriedenheit des Teilnehmers die erste notwendige Information darüber ist, ob die Maßnahme überhaupt akzeptiert wird. Je positiver eine Akzeptanzist , desto höher die Wahrscheinlichkeit des weiteren Erfolgs. Durch besondere Trainingsmethoden besitzt TOP GUN Leaders ein verlässliches Frühwarnsystem für die Zufriedenheit. Niemand anders nimmt Teilnehmer tatsächlich mit ins Flugzeug und in den Simulator. Wir nehmen Sie mit in die echte Fliegerei. Hautnah. Lebendig.

Der Lern-Erfolg

Die Ermittlung dieser Stufe beinhaltet die Überprüfung, inwieweit Inhalte der Fortbildung verstanden und behalten werden. Orientierungsgrößen sind dabei unsere vorab festgelegten Lernziele. Wir verwenden dazu hilfreiche Instrumente zur Sicherung des individuellen Lernerfolges (Präsentationen, Planspiele, Fallstudien). TOP GUN Leaders stellt immer reale Ereignisse vor, aus denen wir alle lernen.

Transfer-Erfolg

Aus Unternehmenssicht ist der Transfer eine zentrale Erfolgsgröße. Erlernte Fähigkeiten müssen in die Praxis übertragen werden. Teilnehmer sollen das Gelernte am Arbeitsplatz nutzen. TOP GUN Leaders bezieht dafür in begünstigender FormIhre Alltagssituationen mit ein. Wir erarbeiten gemeinsam konkrete Aktionspläne. Setzen Ziele für Ihren Tagesablauf. Installieren Lernpartnerschaften und Peer-Coachings. Treffen Vereinbarungen und erstellen Erkenntniskarten, Skills-Listen.

Unternehmens-Erfolg

Die am schwierigsten belegbare Messgröße beinhaltet die Frage, inwiefern der Wissenszuwachs beziehungsweise die Verhaltensänderung zu einem positiven Beitrag für die Unternehmensziele, also zum wirtschaftlichen Ergebnis des Unternehmens führt. Erfahrungen belegen, dass durch das TOP GUN Training der Zuwachs der Arbeitseffizienz des einzelnen Mitarbeiters erkennbar wird. Und diese Effizienz bedeutet nichts anderes als eine Optimierung des Umsatzes, der Kosten, der Fehlzeiten, Fluktuationsraten, konkreter Fehlerquoten und Ausbringungsmengen.