Leadership-Management-Mindset

Führen und Entscheiden ist eine Sache der Einstellung
(Attitude beats Talent)

2-Tages-Seminar Leadership-Management-Mindest

2-Tages Seminar Leadership-Management-Mindset

Führen und Entscheiden ist eine Sache der Einstellung (Attitude beats Talent)

Auf Wunsch mit Flug im Simulator oder Flugzeug

Dieses 2-Tage Intensiv-Seminar ist geeignet für 6-12 Teilnehmer an einem Ort Ihrer Wahl oder in unserem Kooperations-Hotel Burgstadt in Kastellaun. Wenn Sie unser Kooperations-Hotel wählen, gehen alle Teilnehmer in unseren voll ausgestatteten Boeing 737-Simulator, um praktisch Anwendung und Sinn erlernter Werkzeuge und Methoden zu üben. Wenn Sie bevorzugen, das Seminar in Ihrem Hause oder einem Hotel durchzuführen, wird der Simulator-Flug durch eine spannende und effektive Team-Übung ersetzt.

Nach diesem Seminar werden Sie...

  • Das eigene Arbeitsverhalten und das Ihrer Mitarbeiter eindeutiger verstehen und sinnvoller nutzen
  • Ein höheres Stress-Bewusstsein (awareness) haben
  • Eigene Überlastungs- und Stress-Symptome kennen
  • Situationsbedingt mit Stress und Workload umgehen
  • Eine höhere Authentizität und Selbstreflexion erlangen
  • Stärken und Schwächen (eigene/fremde) nutzen
  • Situatives Bewusstsein (SA) kennen und erhöhen
  • Nachhaltig aus Fehlern lernen (non-punitiv), um in künftigen Prozessen besser führen zu können
  • Agilität und Wandel als Chance begreifen
  • Zielformulierung und Zielkontrolle effizienter nutzen
  • Kommunikation und Delegation optimaler einsetzen
  • Kommunikation durch Team Facilitations verbessern
  • Überlastung und Stress besser vermeiden
  • Umgang mit Risiken und Gefahren verbessern
  • Eigene Standards entwickeln zur Senkung von Workload
  • Einstellung (Attitude) als notwendiges Fundament von guter Führung und Mitarbeit begreifen
  • Feedback + Lesson Learned Strukturen implementieren

Ablauf

Modul 1: Persönlichkeit und Attitude (Airmanship)
Neue Wege bei Disziplin und Entscheidung

Modul 2: Möglichkeiten und Grenzen von Führung            
Praktische Umsetzung (Simulator/Flug)

Modul 3: Projektaufgabe, Planning und Briefing

Modul 4: Projektumsetzung, Debriefing und Key
Learnings (Lessons Learned/Transfer)

Zielgruppe

Geschäftsführer, Führungskräfte, Projektmanager und alle Mitarbeiter, die sich gestresst fühlen

Abschluss

Teilnehmer schließen das Seminar mit einem Zertifikat ab und erhalten ein Buch zum Training sowie die Leadership-Matrix.

Herausforderungen an Sie

Leadership und Management wird durch stetigen Wandel und Veränderung immer schwieriger. Durch Leistungs- und Termindruck, Erwartung und Verantwortung entstehen  Stress und Workload. Große Herausforderung an Manager und Führungskräfte, die immer richtig entscheiden sollen.

Stress und Workload

Leadership und Management ist nicht nur Führen im Team. Es ist auch funktionales Selbstmanagement. Je besser man sich selbst kennt und führt, desto seltener kommt es zu Überlastung und Stress. Und desto besser kann man das Team führen, gut entscheiden und Richtungen vorgeben.

In der Luftfahrt wird Leadership und Management unter Airmanship zusammengefasst. Airmanship ist Grund für Effizienz und Sicherheit in der Luft. Darin verstecken sich viele praktische Werkzeuge/Methoden. Doch Kenntnis der Werkzeuge reicht nicht. Lernen aus Fehlern, Selbstreflexion und passende Einstellung (Attitude) sind Voraussetzung, damit Top-Werkzeuge volle Wirkung entfalten. Im Training geht es um Kennenlernen, Üben und Übertragen der Airmanship-Tools, damit SIE stressfrei und sicher führen können.

Piloten ticken anders

Wir planen Flüge im Team und führen sie gemeinsam durch. Wir erkennen Probleme und treffen gute Entscheidungen. Auch unter unter Stress und Druck.Im Cockpit kommt es in hohem Maße auf Resilienz an. Denn Situationen und Risiken ändern sich hier schnell und Konsequenzen können dramatisch sein.

Methodik der Luftfahrt

Wir beschäftigen uns intensiv damit, agile Strategien und Methoden (tools) aus der Luftfahrt auf die Bedürfnisse von Managern und Mitarbeitern zu übertragen. Methoden der Fliegerei funktionieren überall dort, wo Menschen zusammen arbeiten, Vorgaben und Zieleerreicht werden müssen und nicht immer sofort klar ist, was gleich passieren wird.

Synergien

Nicht nur in diesem Seminar fallen Überdeckungen zwischen agilem Projektmanagement und fliegerischen Herausforderungen auf. Einige Firmen (z.B. HROs) nutzen bereits Methoden der Luftfahrt für mehr Agilität, Sicherheit, Effizienz und Resilienz.

Kommen Sie zu uns - nach oben!

Buchen Sie uns für Ihre nächste Veranstaltung

Warum Briefing, Brainstorming und Debriefing in der Projektarbeit mehr Erfolg versprechen, lesen Sie hier!