2-Tages Seminar Agiles Projektmanagement

Tools und Strukturen aus der Luftfahrt für erfolgreiches Projektmanagement

Das Thema Agilität und Agile Organisation ist zurzeit eine große Herausforderung an das Management. In einer sich immer schneller verändernden Unternehmensumwelt sollen Manager nicht nur schnell reagieren, sondern auch proaktiv agieren und das Unternehmen nach vorne führen. Agilität ist die neue eierlegende Wollmilchsau – ein nicht klar umrissenes Strategiekonzept, dass auf unterschiedlichen agilen Prinzipien basiert, kombiniert mit einer neuen Kultur/Führung, und nicht zuletzt mit konkreten
Tools. Ursprung und Kern von Agilität liegen im Projektmanagement. Eine radikal andere Heran-gehensweise als das klassische, wasserfallbasierte Projektmanagment.

Wir beschäftigen uns seit Jahren erfolgreich damit, Strategien und Methoden (Tools) aus Cockpits der High-Performance Fliegerei auf Projektmanagement zu übertragen. Piloten müssen gute und sichere Entscheidungen treffen, oft unter Stress und Zeitdruck. Genau diese Tools sind es, die uns interessieren, denn sie funktionieren nicht nur im Flugzeug. Sie funktionieren ganz besonders im Projektmanagement,
denn im Sinne der Fliegerei ist jeder Flug (Mission) eine eigenständige Projektaufgabe, die ganzheitlich zu planen, managen und nicht zuletzt debriefen ist.

Nicht nur im Rahmen unserer Seminare fallen viele Überdeckungen zwischen agilen Tools und fliegerischen Tools auf. Auch ist erkennbar, dass „Agilität“ häufig nur als Schlagwort – und in vielen verschiedenen Interpretationen – verstanden wird, echte agile Tools darüber hinaus wenig oder nur rudimentär bekannt sind. In 4 Modulen zu je einem ½ Tag verbinden wir Theorie- und Methodenwissen mit einer intensiven und praktischen Fliegerei-Projektübung. Damit ermöglichen wir die Weitergabe soliden Methodenwissens aus agilem Projektmanagement und Wissen der Luftfahrt mit unmittelbarer praktischer Umsetzung in Ihre Team- und Projektarbeit. Das Ergebnis ist eine tatsächlich universelle Projekt-Kompetenz, die bleibt – anstatt anfänglicher Euphorie und einer Seminarunterlage, die in der Schublade verschwindet.

Zielgruppe

Geschäftsführer, Führungskräfte, Projektmanager und komplette Projektteams

Tag 1:

Modul 1: Agile (Er-)Klärung – Herkunft, Konzept, Prinzipien, Tools, Challenges
Modul 2: Fliegerisches Projektmanagement – Agilität

Tag 2:

Modul 3: Projektaufgabe: Mission Briefing
Modul 4: Projektumsetzung, Debriefing und Key Learnings

Kosten

6-12 Teilnehmer an einem Ort Ihrer Wahl, 6600 Euro zzgl. Reiseauslagen für Dozent

Weitere Informationen zu Ziele und Inhalte

Am Ende des Seminars werden Sie:

• Ziele verständlich formulieren
• Organisatorische Verankerung und Ressourcen sichern
• Projekterfolge ermöglichen
• Projekte zeitgerecht erledigen
• Umgang mit Risiken/Gefahren erlernen
• Briefing und Debriefing Tools nutzen
• Situatives Bewusstsein fördern und erhalten
• Teams erfolgreich gestalten
• Stärken und Schwächen erkennen
• Überlastungen vermeiden

Dazu wird im Projektmanagement-Training darauf geachtet:

• Feste Verankerung agiler und fliegerischer Prinzipien im Projektalltag
• Optimaler Einsatz von Ressourcen
• Klare Rollenabgrenzung und -verteilung
• Zuhilfenahme guter und fehlerfreier Kommunikation
• Kritische Abwägung von Prozess-Risiken
• Auch unter hohem Zeit- und Erfolgsdruck
• In teils standardisierter aber immer disziplinierter Form
• Stets flexibel im Hinblick auf Vorgehen und Mitteleinsatz

Teilnehmer schließen das Seminar mit dem Zertifikat für Agiles Projektmanagement ab und erhalten je ein Buch zum Training sowie die Leadership-Matrix.

Warum Briefing, Brainstorming und Debriefing in der Projektarbeit mehr Erfolg versprechen, lesen Sie hier!